Gratis bloggen bei
myblog.de


sechsundzwanzig.

PETER FOX - ICH STEINE, DU STEINE

Ich kletter hoch es rollen Steine,
und Sie fallen auf Dich drauf.
Du siehst Sie kommen, gehst nicht zur Seite,
du dachtest, du fängst Sie auf.
Du greifst nach meiner Hand,
wir sinken in den Sand.
Ich halt Dich fest so gut ich kann,
doch wir kommen nicht vorran.
Du siehst mir ins Gesicht,
Ich seh alles nur Dich nicht,
zusammen allein denn wir haben kein Alphabet,
das wir beide teilen.
Die Spur hinter uns hält uns zusammen,
doch auch sie zerfällt irgendwann.
Ich weiß das unter uns bald der boden bricht.

Ich kann nicht mit und nicht ohne Dich,
vielleicht besser ohne Dich.

Du hast gekocht es gab Steine,
die liegen jetzt in meinem Bauch,
sie sind schwer - Ich bin alleine.
Bitte wer schneidet mich auf,
das Spiel ist neu,
du bist kalt und Ich betäubt.
Mein Herz voll mein Kopf leer,
gestern war es umgekehrt,
du bist haushoch am Horizont.
Ich seh Dich an beim näher kommen,
seh wie du bist und wie wir sind,
und dass wir nicht zufrieden sind.
Wir gehen ein Stück weg und zurück,
und wir erkennen, das perfekte Glück
war, ist und bleibt ein Fiebertraum,
und wir sind echt.

Ich kann nicht mit und nicht ohne Dich,
aber vorallem nicht ohne Dich.

 

Man ist dort zu Hause wo das Herz ist. Und was ist wenn man nicht einmal sicher ist ob man ein Herz hat ?

21.8.09 21:51
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sary / Website (4.9.09 14:52)
Anny, meine Superheldin ._.
Wiedermal sitze ich hier und schaue mir deinen Blog an; lese jede einzelne Zeile durch. Und ploetzlich dieser Schmerz mitten in's Herz. Du fehlst mir. DU fehlst mir, wahrhaft. Es lag an mir, nur an mir; dass wir uns wieder verloren haben - wieder unsere eigene Wege gegangen sind. Doch dabei wollte ich immer nur deine Hand halten, fuer dich da sein. Wollte dir nicht nur aufhelfen als du auf dem kalten Boden lagst, NEIN! Ich wollte mich neben dich legen; wollte mit dir leiden ._. aber es kommt wie's kommt - und das kommt davon. Eine neue Liebe hat meine Augen wieder geblendet. TOBY. Mein Herz, mein Verstand schreit nach ihm und laesst mich alles andere vergessen. Laesst mich dich vergessen. Obwohl ich dich niemals vergessen wollte! Dafuer bist du mir viel zu wichtig, viel zu Bedeutend, traegst doch so viel Platz in meinem kleinen Herzen. Glaub mir - ich wollte nie, dass es soweit kommt. Wollte nie, dass wir uns weider verlieren. ._. Du bedeutest mir so viel. Alle Erinnerungen an unsere wundervolle Zeit strömen durch meinen Kopf. Wenn ich meine Augen schließe sehe ich dein Bild vor mir. Erinnere mich ans Camen - an die Telefonate; einfach an alles.
Eine Traene fließt langsam an meiner Wange herunter, tropft von meinem Kinn und faellt auf die Tastatur, mit der ich so ziemlich meinen ganzen Tag verbringe. Ich schaue die Tasten an und denke mir; 'wie oft hab ich mit diesen Tasten schon mit meiner kleinen Superheldin geschrieben?'
Wie gerne wuerde ich jetzt bei dir sein; dich in die Arme nehmen und mit dir auf einen Neuanfang anstoßen. Gibst du mir noch eine Chance? Eine allerletzte Chance? Ich versprech dir, mein Schatz, diesesmal mach ich alles besser, alles richtig. Bin fuer dich da und trockne deine Traenen. Mein BBY, wir erstellen wieder eine Essenliste und lesen taeglich die GLAMOUR. OKE? - OKE! :>
ich liebe dich ueber alles & jeden, mein SUPERSTAR! :*
SARY & ANNY; AGAINST THE WORLD! wir schaffen alles, gemeinsam. Nur mit dir bin ich vollkommen, meine Herzensdame. <3


Sary / Website (4.9.09 21:11)
Kleeeeeines ._.
wieso meldest du dich nicht ? Ich mach mir so unglaubliche Sorgen u dich, kannst du dir gar nicht vorstellen. Lass das nicht alles kaputt gehen. Lass unsere Freundschaft nicht kaputt gehen. Ich bitte dich nicht darum - ich flehe dich an. Ich brauche dich um zu leben, um so sein zu koennen wie ich bin. Nur mit dir kann ich vollkommen sein. Nur bei dir kann ich ICH sein. Ich brauche dich um zu atmen, um zu lieben, um jeden Tag aufs neue aufzustehen und den Tag zu leben. Anny.. bitte..
I need you like the moon needs the sun to shine.
I need you like a heart needs a beat.
I need you like a donut needs a hole.
I need you like nothing else.
Nicht nur ein Teil meines Herzens wuerde zerscheppern, wie ein Glas, welches auf den Boden faellt, NEIN, meine ganze Welt wuerde in sich zusammen fallen.
Bitte gib uns noch eine Chance. Ich brauche dich wirklich sehr.
Deine Sary, mit der allergroeßten Liebe.


Sary / Website (4.9.09 21:17)
Anna du bist so laecherlich. Siehst du nicht, dass ich hier gerade alles gebe, um uns zu retten? Wirklich ALLES. Ich wuerde alles, wirklich alles fuer dich aufopfern, alles hingeben, alles hinter mir lassen um bei dir sein zu koenne, um gluecklich mit dir werden zu koennen. Aber du hast mir grade die Augen geoeffnet. Danke ;> Wenn du mir nicht gerade deutlich gemacht haettest, wie egal ich dir bin, wie unbedeutend unsere Zeit dir war; haette
ich alles an ein Maedchen verloren, der ich vollkommen egal bin, die mich nicht schaetzt. Aber weißt du was? Ich geb jetzt ned f*ck auf dich und deine Meinung. Weil du mich nicht schaetzten aknnst; und dass was ich fuer dich mach ebenfalls nicht.
Oh Anna du bist so laecherlich. Vielleicht haettest du dich an meinen heiß geliebten Emo Boy gemacht, mit dem ich eine Chat Beziehung fuehre. Dann waert ihr zusammen gekommen. Waere ja nicht das erste mal, dass du dich an meine freunde ranmachst oder an meine exen. ;> Hats da ja aber auch ne recht große auswahl. Wenn du dann mit Toby zusammen waesrt musste ich mir wieder naechete lang einen neuen Emoboy finden, der sich auf mich und meine luegen einlaesst. Naechtelanges chatten und dabei Chips in sich reinfressen. Oh neein .___. aber ich wollte doch abnehmne. ich wollte doch wieder hübsch sein. weil weißt du, damals war ich hübsch xD denk ich zumindestens.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen